fbpx

ÖHV auf der Apropos Pferd 2019

Auch 2019 waren wir in Wiener Neustadt wieder auf der Apropos Pferd. Unser Dank gilt wie immer unseren Hufschmieden und Hufschmiedinnen für die Organisation und Ihre Mitarbeit. Lukas Juster – ÖHV Stand Auf- und Abbau, Markus Wannerer für die Einteilung der einzelnen Tage.

Der ÖHV wurde an den einzelnen Tagen vertreten durch: Markus Wannerer, Dora Visnjevski und Bettina Mayer (Donnerstag). Hannes Hofer und Michaela Kainbacher(Freitag), Kurt Fabsics und Rene Kyselka (Samstag) Erwin Hartner und Lukas Juster (Sonntag)

Unsere Fachvorträge wurden von Hannes Hofer, Thema “Barhuf versus Eisenbeschlag versus Kunststoff” und Kurt Fabsics mit den Themen “Ausbildung zum kompetenten Hufschmied und Barhufpfleger” und “Hufkorrektur für Beschlag und Barhufgeher
” gehalten. Auch dafür ein großes Dankeschön.

v.l. Rene Kyselka, Kurt Fabsics

Unsere Besucher waren dankbar für eine neutrale, professionelle und vor allem praxisorientierte Beratung in Bezug auf Ausbildung, Hufeisenwahl, Kunststoffbechläge, Barhuf im Allgemeinen und Umstellung von Hufeisen auf Barhuf und die Einsatzmöglichkeiten und Verträglichkeiten von Hufschuhen.

Wir freuen uns schon auf die Apropos Pferd 2020

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: