fbpx

Was kann ich machen bei………..Strahlfäule?

Das Grundset

  • Tupfer und Holzspatel bekommt man in einer Apotheke
  • Strahlfäulemittel z.B. im Pferdefachhandel, bei Hufschmieden oder Tierärzten

Es ist wichtig den Strahl sauber auszuschneiden und mit dem Holzspatel und Tupfer zu reinigen BEVOR man ein Strählfäulemittel auf den Strahl leert oder hineinstopft. Das Mittel landet sonst nur auf der Oberfläche.

Die Strahlfäule heilt nicht im klassischen Sinn. Das Horn muss wieder austrocknen und nachwachsen. Dieser Prozess kann unterschiedlich lange dauern. Die Hygiene und das Wetter spielen eine große Rolle. Bei Dauerregen, Gatsch-Mist-Urinkoppel und verdreckter Box wird es länger dauern als bei trockenem Wetter, sauberer Koppel und sauberer Haltung.

Kurz zusammengefasst:

Eine Antwort auf „Was kann ich machen bei………..Strahlfäule?“

  1. Zuerst einmal herzliche Gratulation zur neuen Website!
    Zum Thema Strahlfäulebehandlung fehlt mir hier ein nicht unwesentlicher Bestandteil der Behandlung – nämlich eine korrekte Bearbeitung des Hufes! Längst ist bekannt das zB Zwanghufe Strahlfäule begünstigen, und so würde es ein ewiger Kampf gegen Windmühlen, wenn man außer der konventionellen Behandlung dieser mit diversen Strahlfäulemitteln, nicht auch die Bearbeitung versucht zu optimieren ,-)

    Zum Thema Strahlfäulemittel fällt mir noch ein, das es für den Laien zu unterscheiden gilt zwischen Strahlpflegemittel (um einen gesunden Strahl gesund zu erhalten – die Notwendigkeit eines solchen Pflegemittels ist mir bis heute nicht wirklich ersichtlich *grins) und Strahlfäulemittel, die beide im Handel erhältlich sind.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: